Facebook – Was gibt es neues 2021?

Auch wenn Facebook vor einem ordentlichen Berg an Problemen steht – Unternehmen werben bis jetzt weiterhin im wohl umstrittensten sozialen Netzwerk unserer Zeit. Inzwischen hat jede erfolgreiche Marke eine lebendige Fanpage. Was auch immer man von diesem Netzwerk halten möchte, es ist einfach genial, um mit Bestandskunden und neuen Interessenten gleichermaßen barrierefrei zu kommunizieren.

Doch mit einem immer wachsamen Augen beobachtet das Marketingvolk die sinkenden Nutzerzahlen jüngerer Menschen, aber vor allem die massiven Bedenken in Bezug auf den Datenschutz und Medienprüfungen.

Bereits im Oktober 2020 änderte FB die Nutzungsbedingungen, mit denen das Netzwerk Inhalte schneller entfernen und Benutzerzugriffe einschränken kann, um weitere Regulationen und Rechtsstreitigkeiten möglichst zu vermeiden.

Starke Facebook-Trends

Der kometenhaft ansteigende Trend heißt “Facebook Live”. Im letzten Jahr verlagerte sich das Leben zu einem großen Teil in die sozialen Netzwerke. Fast 50% der Live-Posts kamen 2020 aus den Firmenprofilen. Tatsächlich ist dieses quirlige Tool perfekt, um mit Interessenten und Followern in Kontakt zu bleiben.

Zudem werden Unternehmer im neuen Jahr auf ein Werkzeug (CRM) zugreifen können, welches bei der textbasierten Kommunikation mit Kunden und der Verwaltung der Kundendaten unterstützt.

Immer beliebter und auch einfacher zu bedienen sind die internen Facebook-Shops, mit deren Hilfe Unternehmen in den direkten Verkauf gehen können. Unter jeden neuen Beitrag kann übrigens das dazu passende Produkt verlinkt werden.

idia blog Maßnahmen Facebook Firmenprofil

In jedem neuen Jahr werden wir von neuen Social-Media-Plattformen heimgesucht, aber nur wenige davon werden über einen längeren Zeitraum hinweg Bestand haben. Und bei Erwachsenen und Senioren  – also in den meisten Fällen die Zielgruppe von Unternehmen  – ist Facebook immer noch eine beliebte Social-Media-Plattform. Es wird also auch im Jahr 2021 äußerst relevant sein, hier Interessenten und Kunden zum Dialog einzuladen, über Produkte und Dienstleistungen zu infomrieren und die Kontaktaufnahme zu erleichtern.