Das Firmenvideo – Ein Marketingtool mit hohem SEO Potential

Als Videomarketing bezeichnen wir den Einsatz von Marketing-Botschaften mit bewegten Bildern. Dabei werden Videos auf möglichst vielen Videoplattformen hochgeladen und mit wertvollem, informativen Inhalten – also Texten, Tags, Verlinkungen auf die Webseite und Ortsangaben – angereichert.

Für welche Ziele wird ein Firmenvideo eingesetzt?

Die meisten von uns denken bei Videowerbung für Unternehmen wohl zunächst daran, die Produkte oder das Unternehmen attraktiv darzustellen. Aber welche Marketingziele stecken im Einzelnen hinter den Aktionen?

Videoplattformen

Die bekannteste Videoplattform ist YouTube. Aber auch Dailymotion und Vimeo sollten bei der viralen Verbreitung Ihres Unternehmensvideos mit einbezogen werden. In allen Videonetzwerken ist es von großer Bedeutung für die erwünschte Wirkung, gehaltvolle Informationen zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt einzutragen, sowie den Link zu Ihrer www-Adresse zu hinterlegen.

Gleichauf in der Wichtigkeit sind aber die sozialen Medien und Business-Netzwerke. Mit nur einem Video erreiche ich vor allem auf Google+, Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram viele Interessenten und Kunden. Je nach Branche lassen sich die relevanten Netzwerke für die Zielgruppe definieren, um dort die Nutzer mit frischen, informativen Videos zu begeistern. Die Zahlen sprechen für sich. Schaut man sich die Statistiken der Netzwerke an und vergleicht die Interaktion eines Fotos, eines Blogbeitrages und eines Videos, so kann man deutlich erkennen, dass ein Video in den meisten Fällen die höchste Reichweite erreicht und die Menschen sehr gerne ein Video teilen.

Arten von Firmenvideos

Video für Sonnenland Motorradtouren aus Fürstenwalde

Der Firmenclip

Oft genügt es, sein Unternehmen in einem kurzen aber sauber designten Video vorzustellen. Hier geht es um eine Markenbotschaft. Mit bewegten Bildern und knackigen Texten, unterlegt mit GEMA-freier Musik, sorgen diese 30-Sekünder nicht nur für Aufmerksamkeit, sondern ebenso für eine gute Plazierung in der Suchmaschine.

Das Produktvideo

Erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen können mit audio-visuellen Mitteln hervorragend dargestellt werden. Mit geeignetem Bildmaterial wird das Bauchgefühl des Betrachters weit eher angesprochen, als durch tausend gute Worte. Länger als 2 Minuten muss auch dieses Video nicht sein. Es eignet sich hervorragend dafür, neben der Webseite in der lokalen Google-Suche einen guten Rang zu erzielen, wenn ein Internetnutzer eine Frage oder ein Problem zu diesem Thema in die Suchmaske eingibt.

Video für die Andreas Scherff Consulting GmbH aus Mülheim

Video für die  Gleitlagertechnik Essen GmbH in Essen

Das 3D After Effects Video

Die Firmenpräsentation der Extraklasse. Auch hier werden Fotos und Videos in Bewegung gebracht, allerdings auf die exklusive Art, wie Sie es von Hollywood-Trailern und den Intros von Sport- und Nachrichtensendungen kennen. Mit speziellem Design-Werkzeug schaffen die Effekte eine ganz besonders hochwertige Darstellung des Unternehmens, der Produkte oder der Dienstleistungen.

Diese Videos sind erfahrungsgemäß mit 1 – 3 Minuten Länge bestens im Internet unterwegs. Und im Header der Webseite als Startbildschirm sorgen sie für einen echten Wow-Effekt!

Das Erklärvideo

Beliebt sind vor allem die kleine Clips. Hier wird eine Figur dazu eingesetzt, ein Problem zu benennen, welches dann – mit Einspielung des Firmenlogos und der entsprechenden Leistung – gelöst wird. Kurz und schmerzlos. Nichtsdestotrotz: Gibt ein Suchender sein Problem in die Suchmaske von Google ein und findet eines dieser kurzen, nett aufgemachten Hinweise, versteht er die Einladung, auf die Webseite des Unternehmens zu gehen, um dort mehr Informationen zu erhalten. Super effektiv in der lokalen Suchmaschinenoptimierung und den sozialen Netzwerken.

Video für CoolPerfect in Essen & Düsseldorf

Video für CoolPerfect in Essen & Düsseldorf

Das Tutorial

In einem Tutorial wird ein Produkt, eine Anwendung oder eine Dienstleistung detailliert beschrieben, oft, indem der Erklärende seinen Bildschirm per Video mit dem Betrachter teilt und seine einzelnen Arbeitsschritte beschreibt und erklärt. Tutorials werden sehr gerne genutzt, weil sie einfach eine sehr höfliche Art der Kundenberatung und Hilfestellung sind.

Selbstverständlich gibt es auch Videos, bei denen ein Videoteam im Unternehmen wirklich einen Film dreht. Das wirkt natürlich sehr authentisch und wirkt auf Kunden, Geschäftspartner oder zukünftige Mitarbeiter. Auch diese Leistung können wir mit einem externen Dienstleister anbieten 🙂

By |2018-06-19T07:52:35+00:00April 23rd, 2018|Video Marketing|

About the Author:

Kathrin Lyhs, Inhaberin von iDIA Marketing - Online Marketing mit Passion