Kompetenz im Internet als wichtiger Rankingfaktor

 

iDIA News   •   19. Juli 2017

W im richtigen Leben zeigt man seine Kompetenz damit, dass man sein Wissen mit anderen Menschen teilt. Im Internet wie auch in der Offline-Welt stehen dazu verschiedene Medien zur Verfügung. Allgemein bekannt sind hier vor allem

 

  • Das Schreiben von Artikeln für renommierte Zeitungen und Blogs

  • Gehaltvolle Beiträge und Tipps in Foren

  • Inhalte von Webseiten mit Q&A-Teil

Nun hat nicht jeder das heiß begehrte Vitamin-B zu einschlägigen Zeitungsverlagen, um dort seine Fachartikel zu veröffentlichen. Zudem besteht ein bedeutender Unterschied darin, ob ich bundesweit als Koryphäe gelten will, oder eben als beste GaLa-Bauer eines mittelgroßen Ortes angesehen werden will.

Es gilt also, mit gesundem Menschenverstand zu entscheiden, denn im lokalen Suchmaschinenmarketing sind informative Beiträge auf dem eigenen Corporate Blog und in den eigenen sozialen und Business-Netzwerken genau die richtige Maßnahme, um mit dem veröffentlichten Expertenwissen für Einfluss und Vertrauen zu sorgen.

Übrigens: In Anbetracht der aktuellen politischen Diskussion um gefälschte Nachrichten kann man parallel auf Google übertragen davon ausgehen, dass man für seinen guten Ruf – und somit für das Ranking der eigenen Webseiten – nichts Dümmeres machen kann, als sich mit fremden Federn zu schmücken oder z.B. in Bezug auf Referenzen das Blaue vom Himmel zu lügen.

Rankingfaktoren Blogbeitrag iDIA Marketing

Der iDIA Tipp

Einen Beitrag schreiben kann jeder? Theoretisch ja! Aber achten Sie dabei auf eine für einen Laien verständliche Sprache und eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik. Nicht nur der Leser, sondern auch der Google-Algorithmus erkennt diese Fehler. Der eine rümpft die Nase ob der Schludrigkeit. Die Andere vergibt weniger Pluspunkte – zu Lasten der Kompetenz.

Expertenstatus im Internet – Der gute Ruf im Web

Auch der Expertenstatus läßt sich im Internet nur schwerlich fälschen, denn er erschließt sich für den Suchenden und die Suchmaschine aus der Reputation – Also der Bewertung Anderer über die eigene Leistung, die Zufriedenheit von Kunden und die Veröffentlichungen von z.B. Zitaten auf externe Webseiten. Hier geht es also darum, wie Kunden und Internetnutzer die Aussagen aus den Kompetenz-Beiträge und die Erfahrungen mit dem Dienstleister bewerten.

Um diesen wichtigen Punkt nicht dem Zufall zu überlassen, sollte es zu einem ganz natürlichen Vorgang im Marketing-Prozess gehören, die eigenen Kunden zu einer Bewertung zu motivieren und sich ganz aktiv das Feedback einzuholen.

Expertenstatus im Internet – Der gute Ruf im Web

Vertrauenswürdigkeit der eigene Webseite – so wird sie erarbeitet

  • Ist die Webseite bereits im Internet bekannt und enthält sie detaillierte Aussagen über Produkte und Dienstleistungen?

  • Enthält die Webseite funktionierende Kontaktinformationen?

  • Enthält die Webseite unikate, also einzigartige, nicht stumpf kopierte AGBs und Richtlinien?

  • Vor allem für Shops: Gibt es deutliche Hinweise auf Versand und Rückgabe?

Der iDIA Tipp

Achten Sie darauf, dass alle im Internet veröffentlichten Angaben über Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten übereinstimmen und die angegebenen Daten tatsächlich funktionieren. Lassen Sie regelmäßig von einem externe Anschluss überprüfen, ob der Kontakt tatsächlich hergestellt wird oder womöglich ein Anrufbeantworter oder eine tote Leitung die falsche Botschaft übermittelt.

Fazit für die Gestaltung oder Überarbeitung einer Webpräsenz

Nicht nur die Webseite, sondern alle Veröffentlichungen über ein Unternehmen im Internet sind für ein hervorgehobenes Ranking im Internet wichtig. Neben einer sauberen Link-Struktur sind und bleiben aussagekräftige, verständliche und lösungsorientierte Inhalte der Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches vertriebsorientiertes Online-Marketing. Der entscheidende Faktor für den Erfolg ist die Beständigkeit in den Bemühungen, dem Kunden eine Lösung für sein Problem oder eine Verbesserung des IST-Zustandes geben zu können. Online wie auch offline!

Für Fragen: Immer gerne einfach anrufen unter 0176 – 80 522 670 oder per Mail an info@idia-marketing.de.

ZU TEIL 1
By | 2017-07-19T09:54:36+00:00 Juli 19th, 2017|Google, SEO|