Kurzmeldung: XING löscht Business Pages

Da dachte ich vor einigen Monaten: “Ach wie schön, XING hat die dürftigen Möglichkeiten, ein Unternehmen zu präsentieren, ausgebaut. Schwupps war die kostenlose Version der Business Page erstellt.

Heute bekam ich die Meldung aus dem Hause XING per Mail, die ich hier kurz zusammenfasse.

Die Seiten ( Business Pages) werden gelöscht. Alternativ kann man jetzt wieder das alte Mini-Firmenprofil eintragen. Sie erinnern sich? Das Ding ohne Fotos, Videos oder Verlinkungen in den “Neuigkeiten”… Oder ein kostenpflichtiges Profil einrichten. *achwirklich???*

Bedenkt man, dass der Begriff “XING” von “Crossing” kommt – also frei übersetzt von “Sich über den Weg laufen”…Und bedenkt man, dass XING  derzeit 54,84% Burda Digital gehört, darf man gerne über Widersprüche im Wandel der Zeit nachdenken 😉

Mein Tipp:

Wer wertvolle Inhalte in seinem XING-Business-Profil veröffentlicht hat, sollte die Inhalte jetzt sichern.

Falls mich jemand sucht, ich linkedin-ne gerne 🙂

By |2019-10-09T13:31:37+02:00Oktober 9th, 2019|Neueste Beiträge|

About the Author:

Kathrin Lyhs, Inhaberin von iDIA Marketing - Online Marketing mit Passion