Lokale SEO – Einfach besser im lokalen Google-Ergebnis ranken

Gerade höre ich im Radio, dass in der Innenstadt wieder drei Geschäfte schließen. Darunter auch ein historisch gewachsenes Elektrofachgeschäft und eine Apotheke.  Dazu fällt mir die alte Google-Weisheit wieder ein:

“Suchmaschinenoptimierung (SEO) erhöht die Chancen, dass Ihre Webseite in Google gefunden wird. Wenn ein Kunde eine Suchmaschine verwendet, um nach einem Produkt oder einer Dienstleistung wie Ihrer zu suchen, und Sie nicht angezeigt werden, sind Sie nicht vorhanden.”

So einfach ist das.

Ja! Die Zeiten ändern sich. Das Verhalten der Kunden ändert sich. Die Technik ändert sich. Lokale Ladengeschäfte, Praxen und Büros beklagen, dass die starke Internetpräsenz multinationaler Unternehmen die Kunden wegschnappen.

Dabei kommt Google mit seiner Vielzahl von Möglichkeiten der lokalen Vermarktung gerade den kleineren Unternehmen ganz hervorragend entgegen. Bedenkt mann, das 1 von 3 lokalen Kunden mindestens einmal pro Woche nach einem lokalen Anbieter in seinem Smartphone sucht und die Google Maps auf nahezu jedem mobilen Gerät vorinstalliert ist,  lohnt sich nicht nur, tätig zu werden, es ist auch eine Art Verpflichtung als Unternehmer, diese enorme Chance zu ergreifen, um die eigene Firma in die Zukunft zu führen, Neukunden zu gewinnen und Umsätze zu generieren.

Warum lohnt sich die Google Optimierung gerade für kleinere Unternehmen?

Lokale Suchanfragen basieren nicht auf regionaler oder nationaler Ebene, sondern auf hyperspezifischen Standorten. Auf gut deutsch: Sucht ein Interessent nach einer Lösung für sein Problem oder ein Produkt, verwendet die Suchmaschine ein Netz aus geografischen und individuellen Daten, um dem Suchenden das bestmögliche Ergebnis zu präsentieren.

Lokale SEO in Mülheim - Geschäfte in der Innenstadt erhalten

Grafik: 123rf, maksym yemelyanov

Damit soll eine intelligente Brücke zwischen der realen und der Online-Welt geschaffen werden. Unternehmen, die diese neuen Möglichkeiten nutzen, werden schneller und effektiver von den Menschen gefunden. Und das ist gar nicht so kompliziert, wie es womöglich auf den ersten Blick klingt.

Längst sortiert Google Webseiten mit minderwertigen Inhalten oder veralteter Technik aus. Bereits seit Jahren zeigt Google lokale Unternehmen nicht mehr in den Maps und den Suchergebnissen an, bei denen weder Öffnungszeiten noch Kontaktinformationen eingetragen sind.

Das Zauberformel ist also: Aktuelle, wertvolle Information für den Verbraucher

Die Technologie hinter lokalen Suchalgorithmen ist komplex und wird zudem ständig verbessert – also geändert. Die Grundprinzipien dessen, was Ihnen gute Chancen bietet, sind jedoch konstant. Wie in der realen Welt dreht sich alles um den Aufbau von Vertrauen und einen guten Ruf. Lediglich die Methoden ändern sich etwas.

Eine Möglichkeit, mit der auch kleine lokale Unternehmen auf Google relativ leicht Erfolge erzielen können, sind lokalen Ergebnisse, also solche, die für den jeweiligen Standort angezeigt werden. Suchende enthalten die Ergebnisse, die ihnen zurückgegeben werden, weil Google den Standort erkennt.

Die Darstellung in den lokalen Google Ergebnissen war lange Zeit für Unternehmen mit einem physischen Standorte wichtig. Aber je mehr Menschen ein mobiles Gerät zur Internetsuche nutzen, desto mehr verwandelt sich das lokale Google-Ergbnis in die modernen gelben Seiten.

Aber der lokale Google Eintrag für Unternehmen wird nicht nur in der normalen Google-Liste angezeigt, sondern auch in den Google Maps.

Lokal-relevante Inhalte für Webseiten sind doppelt wertvoll!

Lokale Unternehmen, die an einem einzelnen Standort ansässig sind, könnten auch die Optimierung aller ihrer Seiten für standortspezifische Keywords in Erwägung ziehen.

Je mehr nützliche Inhalte Sie für Ihre Nutzer an Ihrem Standort veröffentlichen, desto besser. Als Hotel könnten Sie über Restaurants und Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe schreiben. Andere Unternehmen können umfassend über Geschichte Ihres Unternehmens, die eigene Motivation oder lokale Projekte schreiben. Je authentischer, desto besser!

Betrachten wir es so: Als guter Unternehmer geben Sie wertvolle Informationen an Ihre potentiellen Kunden weiter. Das ist seit dem ersten Handel unter unseren Vorfahren die Pflicht, will man etwas wertig tauschen oder verkaufen.

Die Kür ist es nun, diese Informationen mit auf den Standort bezogene Inhalte aufzuwerten. Der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen. Versprochen!

By |2018-06-19T07:43:36+00:00Mai 23rd, 2018|Google My Business, Lokale SEO, SEO|

About the Author:

Kathrin Lyhs, Inhaberin von iDIA Marketing - Online Marketing mit Passion