Webdesign und SEO für Heilpraktiker – Die Brücke zwischen Natur & Technik

Warum ist es so etwas Besonderes, für Menschen in Heilberufen oder mit einer persönlichen Berufung zum Heilen das Marketing zu gestalten? Ich denke es ist die Vielfalt und die persönlichen Geschichten, die dieser Beruf mit sich bringt. Viele Heilpraktiker haben sich ganz bewusst für die Selbstständigkeit im Dienste der Naturheilkunde entschieden. Um ehrlich zu sein kenne ich niemanden, der seinen Eltern zuliebe den anstrengenden Abschluss zum Heilpraktiker absolviert hat 🙂

Im Gegenteil! Oft höre ich, dass der Wunsch zu Heilen aus einer Art Gabe oder persönlichen Erfahrungen mit psychosomatischen Beschwerden hervor gegangen ist.

Hier kommen also die Weisheit des Heilens mit menschlicher Emotion und einer unendlichen Vielfalt an Spezialisierungen zusammen. Für den Einen ist die reine Naturheilkunde der einzig richtige Weg, für die Andere ist das Behandeln und Unterspritzen von Falten eine gute Möglichkeit, das eigene Leben zu finanzieren. Sie sehen – Es liegen praktisch Universen zwischen der einen und der anderen Praxis.

Heilpraktiker Online Marketing - Grafik Word Cloud

Aber ein Merkmal vereint alle Heilpraxen: Ein Patient kann sich nur behandeln lassen, wenn er eine Chance hat, den für ihn passenden Heilpraktiker in der Nähe seines Wohnortes zu finden. Ganz gleich, ob Sie als Praxisinhaber die moderne Technik und die Untiefen des World Wide Webs begrüßen oder misstrauisch im Auge behalten und am liebsten aus Ihrem Alltag hinaus halten würden – Ihre Patienten nutzen in Ihrer Not oder Ihrem Schmerz das Internet, um ihre Beschwerden zu recherchieren (wir kennen alle die gruseligen Ergebnisse dieser Recherche…) und eine heilende Hand zu finden. Oft steht an diesem Punkt noch gar nicht fest, ob sich der Suchende an einen Schulmediziner oder einen Naturheilpraktiker wenden möchte – Er hat ein Problem und möchte sich wieder besser fühlen…

Das Besondere am Online Marketing für Menschen in Heilberufen ist also die Brücke, die zwischen Mutter Natur und der hypermodernen Internet-Welt gebaut werden muss. Und genau hier sehe ich mich.

Wer über den Tag hinweg drei Patienten mit einer Hypnose, Massage oder einem ruhigen Gespräch hilft, hat schlichtweg nicht die Muße und die Zeit, sich mit einem komplett gegensätzlichen Thema zu beschäftigen.

Was gehört mindestens zu einem Internetauftritt?

  • Der Google Maps Eintrag mit korrekten Kontaktdaten und Öffnungszeiten

  • Eine Facebook-Seite für die Kontaktaufnahme und zum Sammeln von Bewertungen

  • Eine Miniwebseite als Visitenkarte im Netz mit aussagekräftigen Informationen über Sie als vertrauensbildende Maßnahme

Es muss nicht immer gleich eine nagelneue Webseite sein. Aber es gibt einfach – wie auch in der Behandlung von Kranken – einige grundsätzliche Regeln zu beachten. Und Sie werden staunen: Ohne eine ganzheitliche Sicht- und Arbeitsweise geht es auch im Internet nicht – zumindest nicht mit meinen hohen Ansprüchen an die Ergebnisse meiner Arbeit.

Hier ist eine kleine Liste an Elementen, die bereits mit kleinem finanziellen Aufwand für neue Patientensorgen können. Vergessen wir nicht: Hier geht es um Ihre Patienten, nicht um unsere persönliche Meinung zum Thema Internet, Facebook & Co. Mit den richtigen Einstellungen bleiben dabei auch Ihre Daten sicher und Ihr Mailfach frei von Spam. Wie heißt es so schön: Gewusst wie, spart Energie 😉

Online Marketing muss ganzheitlich funktionieren – Für Mensch & Suchmaschine

Aber warum liegt mir persönlich so viel am Praxismarketing?

Das ist historisch gewachsen. Jeder – auch Sie – hat eine persönliche Mission, die die eigene Arbeit wertvoller macht. Etwas, woran die eigene Überzeugung hängt, etwas was man auf eine besondere Art und Weise zur Gestaltung einer besseren Welt beitragen möchte.

Seit Generationen haben die Frauen in meiner Familie mit der Kraft der Natur dafür gesorgt, dass es allen in der Familie gut geht. Die Familienrezepturen wurden durch sämtliche Zeiten und Kriege hindurch weiter vererbt. Die beste Zeit meiner Kindheit habe ich mit nassen Füßen im See oder als dreckiger Strolch im Wald verbracht und ich bin meinen Eltern unendlich dankbar, dass sie mir ihr Wissen aus der Pflanzen- und Tierwelt weiter gegeben und mir meine Freiheiten gelassen haben.

Das Leben hat mich aber nicht an einen Punkt gebracht, an dem ich mit einem großen Bauernhof kranke Tiere einsammele und sie gesund pflege, wie es mein Traum war. Statt dessen hat sich heraus gestellt, dass ich gut mit Menschen sprechen und sie verstehen kann. So verschlug es mich in den Bereich Verkauf und Marketing. Und ehrlich gesagt – seit dem ich mein eigenes Unternehmen habe – bin ich dankbar für jede noch so schlechte Erfahrung, die ich auf dem Weg hierher machen durfte. Hier an dieser Stelle habe ich meinen Platz gefunden: Als Brückenbauerin zwischen Mensch und Technik 🙂

By | 2018-01-04T18:29:33+00:00 Dezember 10th, 2017|Praxismarketing, SEO|

About the Author:

iDIA
Kathrin Lyhs, Inhaberin von iDIA Marketing - Online Marketing mit Passion